So 21. Oktober 2018   C.     22° – 34° – 29°   anfangs wechselnd bewölkt, dann schön

Wieder einmal eine Zwischenbilanz: (Nach mehr als drei Monaten)

Immerhin ist die Auswanderung in eine völlig andere Umgebung keine alltägliche Angelegenheit. Als Wichtigstes lässt sich sagen, dass es mir sehr gut geht und ich meinen Entscheid absolut nicht bereue. Momentan bin ich immer noch am Akklimatisieren an Kultur, Menschen und Infrastrukturen. Von daher trifft es sich gut, dass ich noch nicht arbeiten darf und somit auch nicht steuerpflichtig sein kann.

Versuchen tue ich ‚the best of both worlds’ zu implementieren. Die Architektur dieser Gebäude entspricht halt einfach nicht an die aus Europa gewohnten Verhältnisse. (Kein unlösbares Hindernis: „Andere Länder, andere Gewohnheiten.“) Improvisieren kann ich auch. Z.B.: Wenn man weiss, dass die standardmässigen Fenster nicht wasserdicht, im nicht vorhandenen Fensterrahmen stecken, dann kann ich doch mit einfachen Mitteln verhindern, dass das Wasser überhaupt an die Scheibe gelangt, daran runterläuft und durch den ‚Rahmen’ drückt. Meine kostengünstige Lösung: Aussenseitig einen Duschvorhang angebracht. Dieser dient gleichzeitig als dekorativer Vorhang. Alle betroffenen Fenster sind vergittert und gehen in den Innenhof, somit lässt sich der Vorhang auch sehr gut fixieren und stört auch optisch niemanden. Voilà, Problem gelöst!

Das Vorhandensein von Wasser ist hier definitiv nicht das Problem. Darum ist hier auch immer alles grün. Die Pflanzen wachsen im Normalfall zwölf Monate im Jahr. Blühende Pflanzen habe ich bisher in jeder Jahreszeit erlebt. (Ich bin mitten im ‚Winter‘ angekommen und jetzt ist es Frühling)

Ich bin wieder vom Thema abgeschweift. Zukunftspläne habe ich noch keine Konkrete. Ob ich mein früher erwähntes Projekt umsetzen kann, oder ob ich vielleicht etwas völlig anderes ‚Produktives’ machen werde, ist noch sehr offen. Vieles ist möglich, sogar ein ‚dolce far niente‘ ist nicht ausgeschlossen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s