Mo 5. November 2018 C. 25° – 34° – 28° schön, wenige ‚Schönwetterwolken‘

Beim Deutschkurs für Spanischsprechende(?!), bin ich gerade über folgenden Satz gestolpert : „Meine Freundin macht Internetseiten.“ „Mi novia hace sitios web.“

Sprung zurück ins Jahr 1999. Damals war ich im Kanton Appenzell Ausserhoden wohnhaft. Wegen der Arbeit natürlich. Meine zweite Phase bei der Post. (ab 1995 in Nussbaumen AG bis 2001 in Herisau AR. In jener Zeit verwandelte sich die PTT von einem echten Dienstleistungsbetrieb, in den Vorläufer der „die Post“ wie sie heute bekannt ist.) Mein Wohnort war in einem markant auf einer Krete und auf etwa 1000 MüM gelegenem, wunderschönen Dorf namens Schwellbrunn. In meinem ersten Winter dort (1998/1999) sind im Verlaufe jener Monate insgesamt fast fünf (!) Meter Schnee gefallen. (Auf dem nahen Säntis waren es cirka achteinhalb Meter.)

In jener Zeit habe ich mich darum bemüht mir irgendeine andere Tätigkeit innerhalb oder ausserhalb meiner Firma zu suchen. Unter anderem habe ich mich auf eine Postinterne Umschulung in die Informatikabteilung beworben. Insgesamt dreimal musste ich nach der Arbeit nach Zollikofen bei Bern düsen, um an den verschiedenen Auswahlprozeduren teilzunehmen. Nach der letzen Runde wurde ich ins kalte Wasser geworfen und direkt zum Abteilungleiter der Applikationsentwicklung geschickt. Natürlich bin ich bei den technischen Fragen kläglich gescheitert.

Aber das war die Motivation, dass ich im darauffolgenden Winter des Milleniumswechsels einen halbjährigen Kurs in Webdesign, Websitedevelopment besuchte. Sechs Monate, zweimal wöchentlich abends in Zürich-Altstetten. Dann hatte ich das Diplom als Webdesigner in den Händen.

Was hat es mir gebracht? Höchstens die Erkenntnis, dass nichts im Internet sicher vor den kommerziellen Interessen von ‚wasfürwelchen‘ Firmen auch immer ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s