Mi 20. März 2019 A. 22° – 27° – 23° wechselnde Bewölkung

Beispiel eines „Tagesspazierganges“, den ich in den Jahren 2005/2006 häufiger unternommen habe:

20.Juli 2005:

Faltigberg Wald ZH(898) – Bannholz – (1172) – Farner(1157) – Schwarzenberg(1293) – (1205) – Höchhand(1314) – Hand(1003) – Hint.Chreuel(1199) – (1254) – Schindelberg(1180) – (1266) – (1180) – Schnebelhorn(1292) – Hirzegg(1050) – (Roten) – Älpli(955) – Hulftegg(953) – Silberbüel(985) – Hörnli(1133) – Steg(699) – Tannen(959) – Hüttchopf(1232) – (1146) – Brandegg(1243) – Scheidegg(1197) – Josenberg – Tüfi – Wald ZH Bhf.(617)

33,2km 1930m ufe, 2465m abe. Schön, um 25°

In jener Zeit habe ich häufig Tageswanderungen dieser Art gemacht. Manchmal war ich auch mit dem Velo unterwegs.(150-250 km) Warum? Einerseits, war in jenen Jahren während den Sommerferien, jeweils meine Nonstop Zigarettenqualmende Schwiegermutter aus Moskau zu Besuch. Und dem Qualm (+ der Schwiegermutter) wollte ich aus dem Weg gehen.

Aber auch weil es mir Spass machte, mich körperlich bis fast zur Erschöpfung zu quälen. Selbstdisziplin und hartnäckige Ausdauer waren schon immer ein Merkmal von mir.

Ohne diese Eigenschaften, wäre eine Emigration, wie ich sie durchführe gar nicht möglich gewesen.

Zur Abwechslung einmal eine ziemlich aktuelle Foto von mir:

Bild (heimi): ‚Selfie‘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s