Fr 17. Mai 2019 A. 19° – 27° – 21° mehr Sonne als Wolken

Am letzten Freitag war ich mit ein paar sehr jungen(!) Leuten an einer Konzertnacht von aus Europa stammenden Musikern. Deren Namen spielen nicht so eine grosse Rolle. Die kennt man sowieso kaum in Europa. Deren Fangemeinde bereitet sich vor allem über Südamerika aus.

Selten genug, dass sich einmal internationale „Stars“ in das Kleine und eher als arm bekannte Paraguay verirren. Meist werden nur die grossen und bekannten Städte wie Buenos Aires in Argentinien (ca. 1000 km Luftlinie), Santiago de Chile in Chile (ca. 1500 km LL und da liegt immerhin noch ein ziemlich hohes Gebirge namens Anden dazwischen) oder Rio de Janeiro in Brasilien (ca. 1400 km LL) berücksichtigt. (Liste unvollständig. Es gibt noch einige andere Millionenstädte auf diesem Kontinent.)

Umso dankbarer und frenetischer die Fans. Jedenfalls hat sich dieses Erlebnis gelohnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s