Mi 14. August 2019 6° – 10° – 10° meist sonnig

Nun sitze ich also hier am Flughafen in Buenos Aires bei einer Piña Colada und warte auf meinen Flug in meine ‚alte‘ Heimat. Heimat? Eigentlich glaube ich nicht, dass ich sehr lange in der Schweiz bleiben werde. Das ‚Abenteuergen‘ hat sich bemerkbar gemacht und eher früher als später bin ich wieder weg. Aber zum Glück lässt sich die Zukunft nicht vorhersehen.

Ich habe keine Ahnung, was mich in nächster Zeit erwarten wird, aber das macht mir keine grossen Sorgen. Nun da ich keinen materiellen Ballast mehr mit mir herumtrage, lässt sich irgendwie auch leichter etwas neues aufbauen. Ich bin da ganz offen.

Und nicht zuletzt lasse ich auch in Paraguay einige mir lieb gewordene Menschen zurück. Darum hoffe ich auch bald dorthin zurückkehren zu können.

Eindrücke vom letzten Tag in Argentinien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s