Über

Dieses Tagebuch habe ich ganz spontan begonnen, als ich Mitte Juli 2018 in meinem jetzigen Wohnland angekommen bin.

Anfangs war es vor allem eine Aufzählung von Ereignissen die ich gesehen oder erlebt habe.

Beschreibungen, damit ich später noch weiss, was ungefähr wann und wie vorgefallen ist.

Im Laufe der Zeit sind immer mehr Schilderungen und Gedanken über das Land und die Welt im Allgemeinen dazugekommen.

Wohin das Führen wird, weiss ich auch noch nicht, aber wer kann schon in die Zukunft blicken….

Wie kam es überhaupt dazu, dass ich in Paraguay bin? Die Vorgeschichte dazu kann man hier nachlesen:

Einige Fotos und Videos kann man hier betrachten:

Professionelle Fotos:

Kontaktmöglichkeit:

p.heimgartner (at) bluemail.ch

Pius Heimgartner,  Av. Santa Teresa esq. Cnel. Escurra,  Asunción,  Paraguay

Dies ist zwar ein Tagebuch, aber private Dinge werde ich hier keine veröffentlichen, dafür gibt es ein persönliches Offline-Tagebuch. 😉

Vorläufig werde ich hier weiterschreiben, später dann vielleicht auch noch ergänzt mit Ton-und Bilddokumenten.

Für die Inhalte der von mir verlinkten Seiten kann ich nicht haften. Auch nicht für deren Verfügbarkeit.

Dass nicht alle Inhalte immer Allen gefallen können, ist ganz natürlich. Spielt aber auch keine grosse Rolle. Dieses ist mein Geschreibsel. Ich schreibe nicht um jederman/jederfrau zu gefallen, oder um möglichst viele Klicks zu generieren, sondern weil ich bin wie ich bin und dies ist auch gut so!

¡Esa es mi vida, solo tenga esto!

P.S. Da Grammatik noch nie eine Stärke von mir war, bitte ich die Experten um ein wenig Nachsicht  und Toleranz….

Concepción, Paraguay, 10. September 2018/heimi